Jazz

JazzProjekt presents: “Monk’s Dream” und “Mingus in Mind”

Mitwirkende:siehe unten
Datum:Di, 28.03.2017, 20:00 Uhr
Ende:22:30 Uhr
Eintritt:10.- erm 7.-
Beschreibung:28.3.
JazzProjekt presents: “Monk’s Dream” und “Mingus in Mind”

“Mingus in Mind” – Mingus in Gitarren-Formation
Das reine Instrumentalquartett widmet sich ausschließlich dem Werk von Charles Mingus. Seine souligen und bluesigen Hard Bop-Kompositionen sind voll verschiedenster Einflüsse, von klassischer Kirchenmusik bis Free Jazz. Er befürwortete kollektive Improvisation, war interessiert an der Interaktion des Ensembles. Dieser Aufgabe stellt sich "Mingus in Mind“ mit Arrangements für Quartett mit zwei Gitarren.
Dieter Siebeck und Ulrich Probst - g, Geoff Goodman - b, Leonie Sobek - dr

“Monk’s Dream” – Monk im Quartett mit vocals
"Monk's Dream“ spielt Songs des Bebop-Meisters Thelonious Monk - bearbeitet nach Vorbild der gesungenen Version der Jazz-Diva Carmen McRae, jedoch nicht ohne eigene kreative und experimentelle Interpretationen. Der Sound der eigenwilligen Band wird stark von der jeweiligen Persönlichkeit der Musiker geprägt - und die wichtigste Zutat des Musikmachens ist omnipräsent: Spaß!
Rosa Sancarlo - voc, Thomas Fritsch - sax, Stefan Flemmerer - p, Geoff Goodman - b, Leonie Sobek - dr
 

Vorverkauf

ACHTUNG: An der Abendkasse keine eC und Kreditkartenzahlung möglich!

Karten können Sie vorab erwerben:

Kinderladen im Stemmerhof, Plinganserstraße 6,  Mo - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10- 14 Uhr, Kartenpreis plus 1.- VV-Gebühr

Musikladen ars musica in der Lindwurmstraße 201 , Di - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10 - 14 Uhr Kartenpreis plus 1.- VV-Gebühr

Reservierungen:

Telefonische Reservierungen unter 089 / 666 98 597

Reservierung per > Kontaktformular

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen