New Art of Zither

MUSS LEIDER ENTFALLEN! vieNNa-blue

Mitwirkende:Edith Conti Rossini, E-Zither
Veronika Daxecker, E-Zither
Ulisses Conti Rossini, Bass
Dominik Saloberger, Schlagzeug
Datum:Fr, 28.07.2017, 20:00 Uhr
Eintritt:€ 14,-/ erm. € 11,-
Beschreibung:Da nur 3 Personen reserviert haben, muss das Konzert heute leider entfallen! Die Anfahrt der Musiker beträgt über 200 km, ....

Fällt das noch unter „typische“ Zithermusik? Wohl nicht (was nicht bedeutet, dass die beiden Zitheristinnen Edith Conti Rossini und Veronika Reiter diese sogenannte typische Zithermusik nicht auch im Repertoire haben)... dennoch, sollte „The Harry Lime – Theme“ aus dem Film „Der Dritte Mann“ als wirklich typische Zithermusik angesehen werden, dann schon auch.
Bei vieNNa-blue handelt es sich um Zithermusik der Extraklasse. Die traditionellen Instrumente wurden getauscht gegen E-Zithern, wobei das „E“ in „E-Zither“ sowohl für „Extraklasse“ als auch für „Elektronik“ steht. Mit dieser Innovation am Instrument an sich haben sich die Möglichkeiten und die Bandbreite zum Einsatz der Zither stark erhöht.
Vorbei ist es mit den gängigen Klischees zur Zithermusik. Die Band setzt die verschiedensten Stilrichtungen wie Rock ‘n Roll, Pop, Rock, Filmmusik, Lateinamerikanische Musik u.v.m. in sehr eigenwilliger Art und Weise um. Die Interpretationen von vieNNa-blue sind stets versehen mit einem, den Musikern eigenen, „innviertler“ Akzent. Die Zitheristinnen entlocken ihren Instrumenten mit je 40 Saiten eine Vielfalt an Tönen, mal sanft und zart, mal wild und rau, mal minimalistisch und singend und dann auch wiedermal atemberaubend flink oder gar wild, sodass die Finger förmlich übers Instrument „fliegen“.
Zusammen mit ihrer Rhythmusgruppe Ulisses Conti Rossini am E-Bass und Dominik Saloberger am Schlagzeug entlockt die E-Zither ihren Saiten einen organischen Bandsound, der das Publikum immer wieder in großes Staunen versetzt. Von der Printpresse oft gelobt, vor Publikum in Spanien, Deutschland, Österreich und der Schweiz „bühnenerprobt“ - so steht vieNNa-blue als weltweit einzige Band mit E-Zither definitiv für
„new art of zither“.
Info-Link:hier klicken!
 

Vorverkauf

ACHTUNG: An der Abendkasse keine eC und Kreditkartenzahlung möglich!

Karten können Sie vorab erwerben:

Kinderladen im Stemmerhof, Plinganserstraße 6,  Mo - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10- 14 Uhr, Kartenpreis plus 1.- VV-Gebühr

Musikladen ars musica in der Lindwurmstraße 201 , Di - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10 - 14 Uhr Kartenpreis plus 1.- VV-Gebühr

Reservierungen:

Telefonische Reservierungen unter 089 / 666 98 597

Reservierung per > Kontaktformular

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen