Kindertheater

„Mix Match“

Mitwirkende:Von und mit: Judith Huber, Peter Pichler Musik: Peter Pichler Regie: Charlotte Pfeifer Kostüm & Ausstattung: Katrin Rieber
Datum:So, 26.02.2017, 15:00 Uhr
Ende:16:00 Uhr
Eintritt:7.-
Beschreibung:„Mix Match“ ist eine Expedition ins Reich der Phantasie. Ein Objekttheater, fast ohne Worte, magisch und absurd-komisch. Eine Schauspielerin verwandelt sich vor den Augen der Zuschauer*innen in wundersame Mischmasch Wesen. Auf zauberhafte Weise reihen sich die unterschiedlichsten Figuren aneinander und lösen sich ineinander auf.
 Männlich und weiblich, groß und klein, Tier und Mensch, Vergangenheit und Zukunft – in diesem traumhaften Bühnenbilderbuch wird wild alles durcheinander gewirbelt und neu gemixt. Humorvoll und eigenwillig regt „Mix Match“ dazu an, spielerisch die Gesetze des Alltags zu hinterfragen und sich für neue Kombinationen zu begeistern.
Die Musik spielt bei „Mix Match“ eine große Rolle. Mit dabei ist das Mixturtrautonium, ein echtes Verwandlungsgenie unter den Instrumenten. Peter Pichler, einer der wenigen Virtuosen weltweit, wird das Bühnengeschehen live begleiten.

„Nimm den Schnurrbart vom Seemann und den Hals der Königin.“
„Hab ich!“
„Dann gib dazu den Schnabel vom Käuzchen, den Bauch vom Bäcker und die Beine der Pilotin.“
„Und jetzt?“
„Jetzt mischen!“
„Und was wird das?“
„Mix Match!“



Aus der Jurybegründung zur Förderung von „Mix Match“
durch das Münchner Kulturreferat:
„Judith Huber entwickelt hier ein performatives Gesamtkunstwerk für junges Publikum, in welchem keine fertige Geschichte erzählt wird, sondern in der das Publikum vielmehr eigene Bilder und Ge­schichten assoziiert, und nebenbei die unterschiedlichen Rollenverständnisse reflektiert. Das visu­elle und akustische in Frage stellen von Klischees und Rollenbildern, das Hinterfragen von Status­symbolen und Vorurteilen stärkt auf spielerische Weise den Toleranzgedanken und die Akzeptanz des Andersseins. Die außergewöhnliche Form der Darbietung verspricht für Kinder wie auch für ihre Eltern ein besonderes Theatererlebnis zu werden, das zudem in seiner musikalischen Anlage universell verständlich ist.“
 

Vorverkauf

ACHTUNG: An der Abendkasse keine eC und Kreditkartenzahlung möglich!

Karten können Sie vorab erwerben:

Kinderladen im Stemmerhof, Plinganserstraße 6,  Mo - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10- 14 Uhr, Kartenpreis plus 1.- VV-Gebühr

Musikladen ars musica in der Lindwurmstraße 201 , Di - Fr 10 - 19 Uhr Sa 10 - 14 Uhr Kartenpreis plus 1.- VV-Gebühr

Reservierungen:

Telefonische Reservierungen unter 089 / 666 98 597

Reservierung per > Kontaktformular

 
Zurück | Seite neu laden | Lesezeichen einfügen | Drucken | Link emailen